Die Elternbloggerkarte und das Twitter- und Blogger-Treffen NRW

image_pdfimage_print

Vor kurzem riefen Mama Schulze, Frau Chamailion und Frl. Null.Zwo zu einem Blogger- und Twitter-Treffen in Wuppertal auf, um ein ziemlich breites Einzugsgebiet zu haben. Hier findet Ihr nähere Infos zum Thema #WUBTTIKA. Ich freue mich, Euch bei einem der anstehenden Treffen persönlich kennen zu lernen. Danke schön für Eure Mühe und die Organisation.

In dem Zusammenhang hatte ich die Idee, eine Liste von Bloggern aus NRW auf meinem Blog zu veröffentlichen, damit wir wissen, wer überhaupt so aus der Nähe kommt. Aus NRW deshalb, weil das natürlich auch in meinem Interesse liegt. Oft weiß man ja gar nicht, woher die Inhaber/-innen der Blogs und Twitter-Accounts, die man so liest, herkommen, denn automatisch öffnet man ja nicht sofort das Impressum. Und woher soll man sonst wissen, ob die gleichgesinnte Mama oder der Papa mit der interessanten Einstellung direkt “nebenan” wohnt. Dann wäre ja vielleicht auch ein Treffen interessant, wenn man merkt, dass der Wunsch des persönlichen Austausches auch besteht.

Mir wurde dann mitgeteilt, dass es schon eine Elternbloggerkarte gibt, die durch Hanna in’s Leben gerufen wurde. Hier könnt Ihr Euch auch eintragen.

Damit wird meine Liste meiner Meinung nach überflüssig. Ich möchte Euch stattdessen empfehlen, Euch auch auf der Elternbloggerkarte einzutragen und somit Blogger/-innen aus Eurer Nähe zu finden. Unter dem #Elternbloggerkarte findet Ihr mehr dazu. Liebe Hanna! Danke schön für Deine Mühe. Das ist eine ganz tolle Idee.

Eure Mami Renate 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *