image_pdfimage_print

Goodbye Garten

Ziemlich genau vor einem Jahr habe ich mich gefreut, dass wir einen Kleingarten angeboten bekommen haben. Das Beste für die Kinder, viel draußen zu spielen, im geschützten kindgerecht gestalteten Bereich, während ich in der Sonne sitzen kann oder ein bisschen Gartenarbeit machen – das waren für mich klar die Vorteile, die auf der Hand lagen. […]

Sehnsucht

Die letzten Wochen meinen es nicht gerade gut mit “UNS”. Dieses “UNS” meint nicht uns als Familie, also Papa, Mama und die beiden Mädels, sondern UNS als Eltern, als Paar. Mein Mann und ich sind uns einig, dass wir keinen Babysitter oder jemand anders fragen möchten, damit wir als Paar mal zusammen weggehen können. Wir […]

Energiereserven

Viele staunen nicht schlecht, wenn ich erzähle, dass ich zur Arbeit 65 km pro Strecke fahre (ok, zurzeit nicht, weil ich Elternzeit habe). Und wenn ich dann noch sage, dass ich meine Mama im Sauerland mindestens einmal im Monat besuche (150 km eine Strecke), dann kriegen sie den Mund nicht mehr zu, denn ich besuche […]

Unser Doktor ist der Beste

Den Titel für diesen Artikel habe ich aufgrund meiner Kindheitserinnerungen an den wundervollen Film mit Roy Black (R.I.P.) gewählt, den ich eine Zeitlang täglich geguckt habe und sogar mitsprechen kann. Wenn ich das Lied “Dein schönstes Geschenk” aus dem Film höre, steigen mir die Tränen in die Augen, weil ich es so schön finde und […]

“Und was hat Dein Chef gesagt?”

Ich hatte gestern ein Gespräch mit meinem Chef, um über meine Rückkehr in den Job zu sprechen. Da ich schon nach der Elternzeit der Großen “nur” in Teilzeit gearbeitet habe mit 19 Stunden pro Woche, standen zwei Möglichkeiten zur Wahl. Entweder wir schließen einen Teilzeitvertrag während der Elternzeit ab – eben für die Dauer der […]

Heute vor 3 Jahren…

erblickte unsere Große das Licht der Welt. Um diese Zeit war die letzte Stunde bis zur Geburt angebrochen bevor ich dich zum ersten Mal im Arm halten durfte. Wenn ich an den Moment denke, laufen mir die Tränen vor Stolz, Dankbarkeit und Liebe. Heute, 3 Jahre später, hast du Karnevalssamstag Geburtstag. Damals Karnevalssamstag warst du 3 […]

Wer bin ich – wer will ich sein?

Karneval – alle verkleiden sich – und ich? Ich mach(t)e mit, ich verkleide(te) mich auch, aber dieses Jahr nicht. Dieses Jahr bin ich ICH – und zwar wirklich ICH! Das wünsche ich mir. Immer wieder und immer öfter spüre ich, dass ich im Real Life ganz schön einsam bin und sehr wenig Gleichgesinnte habe oder […]

9 Monate

Heute ist die Kleine genauso lange bei uns wie im Bauch: 9 Monate. Du bist nicht mehr wegzudenken, hast unsere Familie komplett gemacht und uns zu zweifachen Eltern. Mir kommt es vor, dass Du viel schneller wächst und Dich entwickelst als Deine Schwester, wahrscheinlich weil meine Aufmerksamkeit geteilt wird und ich daher nur die Hälfte […]

Die kleinen Aufreger des Alltags

Gestern las ich dies von Tanja vom Tafjora-Blog Es ging mir wirklich nah und brachte mich zum Nachdenken. Wie unwichtig sind doch manche Dinge, die mich ärgern, nerven oder aufregen? Da werden diese kleinen Dinge auf einmal total nebensächlich, die tagtäglich zu Missverständnissen führen, vielleicht sogar manchmal zum Streit, die mich insgeheim aufregen, weil z. […]